Ein Leben ohne Amazon ist möglich – Fragen rund um den Internet-Buchhandel

Kann es Alternativen zu Amazon als Internet-Buchhändler geben? Sollte man Amazon nicht eher als Internet-Kaufhaus betrachten mit einer sehr grossen Buchabteilung? Wie können sich unabhängige Buchhandlungen mit ihrem Internet-Auftritt positionieren und wäre es rentabel eine reine Internet-buchhandlung im Stile von Amazon zu gründen? Fragen über Fragen, vielleicht werden sie durch den folgenden Artikel beantwortet! http://www.ndr.de/kultur/buch/Internet-Buchhandel-ohne-Amazon,amazonalternativen100.html […]

Weiterlesen "Ein Leben ohne Amazon ist möglich – Fragen rund um den Internet-Buchhandel"

„Le livre est un choix“ (Weihnachtswerbung für das Buch in Frankreich)

(frei übersetzt: Oben: Ein Buch schenken, das bedeutet auch Ihren Nächsten Freiheit zu schenken. Unten: Ein Buch bei einem unabhängigen Verlag wählen und bei einem unabhängigen und örtlich naheliegenden Buchhändler kaufen: dies garantiert die Freiheit der Wahl zu fördern. Dies garantiert auch ihre Zeit der verfügbaren Köpfe. Ihr Überleben!)

Weiterlesen "„Le livre est un choix“ (Weihnachtswerbung für das Buch in Frankreich)"

„Die beste Buchhandlung der Welt“

“ « Die beste Buchhandlung der Welt » gehört zu den wenigen wirklich sehr starken Büchern über Buchhandlungen und zählt zu den wichtigsten Neuerscheinungen diesen Jahres. Ein Buch, das für jeden anspruchsvollen Leser, auch wenn er bereits seine Lieblingsbuchhandlung hat oder gerade noch auf der Suche nach dieser einzig Wahren ist, fast schon zum Lesepflichtprogramm gehören […]

Weiterlesen "„Die beste Buchhandlung der Welt“"

Kundengespräch: Rot oder Schwarz?

Kunde betritt eine Literaturbuchhandlung und stürzt sich ganz aufgeregt auf den nächsten Buchhändler. Kunde: Ich möchte Rot oder Schwarz kaufen! Buchhändler: Was meinen Sie mit Rot oder Schwarz? Kunde: Da muss es Romane geben die aus einem roten oder schwarzen Teil bestehen. Buchhändler: Ach dann denken Sie vielleicht an den Roman von Stendhal „Rot und […]

Weiterlesen "Kundengespräch: Rot oder Schwarz?"